Kulturmanagement und -consulting

Michaelerplatz PLUS Seit 2018

Ziel unserer Initiative ist, einen offenen Diskurs über die Zukunft des Michaelerplatz zu initiieren.


Projekt

Die Plattform „michaelerplatz PLUS“ hat sich im Sommer 2018 auf den Weg gemacht, um gemeinsam mit AnrainerInnen, StakeholderInnen und ExpertInnen das Potential dieses Platzes mitten im Herzen Wiens, mit seinem historischen Ensemble, weltberühmter Architektur und geschichtsträchtigen Boden, öffentlich zu diskutieren. Es ist eine gemeinsame Diskussion mit allen denen dieser Ort ein Anliegen ist. Dem Ruf als einer der schönsten Plätze Wiens, soll der Michaelerplatz, einst das „Paradeisgartel“ der Hofburg, wieder gerecht(er) werden und die Platzgestaltung ins 21. Jahrhundert überführt werden. Hin zu einem Ort des Verweilens und der Begegnung aller PlatznutzerInnen.


Auftraggeber
 

Initiative Michaelerplatz PLUS

https://www.michaelerplatz.at/


Leistung

Beratung und Netzwerk rund um die Themen Landingpage - Pressebeobachtung und redaktionelle Betreuung/Interviews mit Expert*innen zum Thema (Hr. Sahl - Hofburg, Fr. Grundner - Mobilitätsagentur, Hr. Kos - Wien Museum,…).


Pressestimmen

„Ziel der Stadt Wien ist es die Aufenthaltsqualität und den öffentlichen Raum zu stärken…“

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190305_OTS0190/michaelerplatz-plus-fuer-gemeinsame-loesungen

https://www.michaelerplatz.at/aktionen/