Kulturmanagement und -consulting, Kultur-PR

Symposion Dürnstein Seit 2012

Bevor in der Wachau die Saison beginnt, zieht es im März einige begeisterte Gäste aus dem In- und Ausland zum hochkarätigen Symposion Dürnstein.


Auftraggeber
 

NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB)
www.nfb.at


Projekt

Expert_innen unterschiedlichster Disziplinen beleuchten jeweils ein aktuelles Thema aus mehreren Perspektiven. In den vergangenen Jahren waren u.a. Anton Pelinka, Urvashi Butalia, Sibylle Hamann, Oskar Negt, Saskia Sassen, Thomas Sedlacek, Robert Lord Skidelsky oder Tomáš Sedláčekoder zu Gast und diskutierten zu Glücksbildern und Utopien, der Krise und dem guten Leben, Gewalt, Staat und Gesellschaft oder der Bedeutung von Vertrauen für unsere Gesellschaft.


Leistung

Seit Beginn des Symposions im Jahr 2012 begleitet art:phalanx die PR und berät in Fragen der Werbung und des Marketings.


Impressionen