Kultur-PR, Architekturservices

Post am Rochus 2016 – 2017

Schenker Salvi Weber gestaltet mit feld72 die neue Unternehmenszentrale der Post AG am Wiener Rochusmarkt: Ein Stadtbaustein der Zukunft.


Auftraggeber
 

Schenker Salvi Weber Architekten ZT
www.schenkersalviweber.com
&
feld72 Architekten ZT
www.feld72.at


Projekt

Für die Architekt_innen stand die kontextuelle Entwicklung des Entwurfes im Fokus, um elegante, zeitlose und hochwertige Architektur zu schaffen. Diese überzeugt mit einer ruhigen und klaren Gesamthaltung, die ausgehend von der gerasterten Fassade nach innen getragen wird. Das Gebäude fügt sich stimmig und proportional als Stadtbaustein in seine Umgebung ein, wird dabei mit dem urbanen Umfeld verknüpft und schafft durch seine Durchlässigkeit und Fassade einen Dialog mit der Stadt.


Leistung

art:phalanx begleitet den Baufortschritt und –fertigstellung durch nationale und internationale Medienarbeit.


Impressionen