projekte

forum limbach

Das forum limbach ist ein Ort der Begegnung, der Diskussion und der Forschung mit dem Ziel, die Berührungspunkte zwischen Natur und Kunst zu untersuchen und erlebbar zu machen.
Das Gelände eines ehemaligen Bauernhofes im südlichen Burgenland wird seit einigen Jahren sanft renoviert und erweitert: Neben einem Veranstaltungsraum wurde eine Bibliothek und ein Archiv gebaut. Artist-in-Residence - Räume sowie ein Ausstellungsraum für die hochkarätige Druckgrafik-Sammlung von Andreas Stalzer sind im Entstehen begriffen. Jährlicher Höhepunkt ist das Symposion forum limbach, das mit einer Auftaktveranstaltung im Herbst 2014 startet.

art:phalanx berät das forum limbach beim Positionierungsprozess, der strategischen Kommunikationsplanung und im Projektmanagement.

Foto: © forum limbach