projekte

ESCAPE THE GOLDEN CAGE ART AFFAIR

16.-31. Mai 2013, Palais Kinsky

Am 16. Mai 2013 öffnet ESCAPE THE GOLDEN CAGE ART AFFAIR zum dritten Mal ihre Pforten und verwandelt Wien in einen Schauplatz urbaner Kunst. Bis inklusive 31. Mai trifft sich die heimische wie auch internationale Kunstszene im Palais Kinsky um die zeitgenössische Kunst, angesiedelt an der Schnittstelle zu Street Art, Urban Artund Pop Art zu feiern.

Für die Ausstellung sind wieder spannende KünstlerInnen aus dem In- und Ausland eingeladen u.a Dan Witz (USA), dem Pionier der Street Art, XOOOOX (D), der mit der Aura seiner Anonymität die Kunstszene in Atem hält, Ozmo (I), dem bekanntesten Urban Art Künstler Italiens oder auch Brad Downey (USA), der in seiner künstlerischen Sprache die Medien Film, Malerei, Installation und teilweise auch Performance vereint.

Während der zwei Veranstaltungswochen im Palais Kinsky können die Kunstwerke tagsüber besichtigt werden. Abends fungiert die Art Affair als Ort für eine Vielzahl von unterschiedlichsten Programmpunkten.

ESCAPE THE GOLDEN CAGE  versteht sich als erlebnisorientierte Plattform für alle Spielformen der Urban Art. Die Idee ist, Menschen für diese zeitgenössische Kunstform zu begeistern und ihnen einen Rahmen für Austausch und Kommunikation zu bieten.

Homepage: www.escape-goldencage.com

PR & Presse: a r t : p h a l a n x